Über uns2020-05-28T16:15:02+02:00

TRE ist eines der führenden Unternehmen

im Bereich der Fahrwerks-Entwicklung

Herz und Ursprung der TRE

Keke und Nico Rosberg

1997 wurde die Idee von Formel 1 Weltmeister Keke Rosberg geboren, neben dem Rennsportteam auch ein Entwicklungszentrum für die Serienentwicklung von Fahrwerkskomponenten zu etablieren. Die Renningenieure konnten so ihre Kompetenz in der Fahrwerks-Entwicklung und Abstimmung auch großen Automobilherstellern zur Verfügung stellen.

Heute macht die Zusammenarbeit mit Serienherstellern etwa 90 Prozent unserer Arbeit aus. Seit 2008 sind wir ein Gemeinschaftsunternehmen von Team Rosberg und der IAV GmbH. IAV hat ihren Sitz in Berlin und beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter weltweit.

Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, bei vielen Projekten auf die Ressourcen eines der weltweit führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie in Europa, Amerika und Asien zurück zu greifen, um unseren Kunden ganzheitliche Entwicklungsumfänge und erstklassiges Know-how aus einer Hand anbieten zu können. Seit 2018 engagiert sich Nico Rosberg sehr stark im Unternehmen TRE. Nach dem Erringen der Formel 1 Weltmeisterschaft 2016 beendete er seine aktive Fahrerkarriere, die er unter anderem im Team Rosberg begonnen hatte.

Seitdem ist Nico Rosberg als Nachhaltigkeitsunternehmer und Investor tätig, mit einem starken Fokus auf Mobilitätsunternehmen. Sein Antrieb ist dabei, durch die Förderung von Innovation und technologischem Fortschritt einen positiven Wandel für Gesellschaft und Menschheit voranzutreiben.

Unter dieser Maxime ist er als Investor an einer Vielzahl von erfolgreichen Startups beteiligt. Auch die TRE profitiert von diesen Impulsen: 2019 entwickelten wir gemeinsam mit unserem Partner Schaeffler das intelligente Chassis für den vollelektrischen autonomen Shuttle Mover welches mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet wurde.

Unsere Leistungen

Aktuelles

Meisterschule für Handwerk

Besuch der Meisterschule für Handwerk - Kaiserslautern 14.02.20 TRE goes Technikerschule Kaiserslautern! Am Freitag den 14.02.2020 waren wir zu Besuch an der MHK [...]

FMEA Workshop

FMEA - Workshop in Braunschweig 29.10.19 FMEA - Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse Workshop in Braunschweig Am 29.10.2019 fand unser erster FMEA-Workshop „FMEA im Gespräch“ [...]

chassis.tech plus

chassis.tech plus in München vom 25.06 bis 26.06.19 TRE @ chassis.tech plus Auch dieses Jahr waren wir vom 25.06. bis 26.06.2019 auf der [...]

Weitere Artikel